Die diesjährige Unihockey-Wintermeisterschaft wurde wie schon vergangenes Jahr mit zwei Teams bestritten. Das erklärte Ziel des "Team 1" war die Titelverteidigung in der Liga A. Die diesjährige Kampagne wurde auch dementsprechend geführt und man konnte schon vor dem Finaltag den erneuten Titelgewinn feiern.
Dem in der Liga B kämpfenden "Team 2" war als Ziel eine Klassierung im Mittelfeld auferlegt. Dieses wurde mit dem 4. Schlussrang souverän erreicht.
Nach dem Schlusstag konnten in Böckten an der Rangverkündigung diese Erfolge gefeiert werden.

Wir freuen uns auf deinen Besuch an der Visita in Thürnen. Nebst zahlreichen Ausstellern werden euch die Turnenden Vereine an diversen Baizli und Verpflegungsständen bedienen. Eine traditionelle Raclette-Schüre, Tessiner Spezialitäten im Dolce Vita, saftige Steaks im Visita Grill und Fischspezialitäten in der Fischerstube bieten zahlreiche und feine Menüs bei gemütlicher Atmosphäre. Sehr empfehlenswert sind die Kaffeestube mit besten Desserts, der Wurst + Bier Stand sowie der Barbetrieb am Freitag und Samstagabend. Schau vorbei, wir freuen uns auf dich!

Turnende Vereine Thürnen

Der Thürner Waldlaug & Walking wird zukünftig nicht mehr durchgeführt. Aufgrund stagnierender Teilnehmerzahlen hat das OK entschieden den Betrieb vorerst einzustellen. Der TV Thürnen bedankt sich beim OK, allen voran beim OK-Präsident Urs Ulmann für die Beispielhafte durchführung der vergangenen Thürner Waldlauf & Walkings. Urs Ulmann hat seit der Gründung in unzähligen Arbeitsstunden viel Herzblut in diesen Anlass investiert und dafür gesorgt, dass jeder Anlass unter nahezu perfekten Bedingungen durchgeführt werden konnte. Danke Urs!

An der diesjährigen Turnerreise vom 09.-10. August 2014 führte uns Vögi durch das wunderschöne Baselbiet. Nach Ankunft in Reigoldswil lud Hansueli Wirz zu einer Besichtigung der Schnapsbrennerei und zu ein, zwei Gläschen des feinen Brands ein. Nach einer schönen Wanderung übernachteten wir auf der Wasserfallen, von dort aus wir am nächsten Tag mit dem Trottinett starteten. Am Sonntag führte die Heimreise via Aussichtsturm Liestal, Sissacher Flueh wieder zurück nach Sissach wo einige das Wochenende ausklingen liessen. Die Fotos sind online.