Das Kantonale Turnfest 2016 in Diegten ist nun Geschichte. Leider war Petrus auch am 2. Wochenende kein Turner. Deswegen machte uns der Regen einen kleinen Strich durch unsere Rechnung. Aber trotz Regen und Schlamm konnten wir am Ende beachtliche Resultate erzielen :

1. Rang Geschicklichkeitsstaffette

3. Rang Pendelstaffette Turner

7. Rang 3-teiliger Vereinswettkampf - mit Auszeichnung - Note 27.34

Zudem gratulieren wir unserer Männerriege zu ihrem 3. Platz in ihrem Vereinswettkampf! BRAVO!

Wir bedanken uns bei allen Turnern, Kampfrichter und Fans, welche uns an den beiden Wochenenden so tatkräftig unterstützt haben! Wir freuen uns schon auf das nächste Turnfest.

 

Am kommenden Wochenende startet in Diegten das Baselbieter Kantonalturnfest. An zwei Wochenenden treffen sich Turnerinnen und Turner aus der ganzen Schweiz zu spannenden Wettkämpfen und Spielen. Der Turnverein Thürnen hat ein volles Programm am ersten Wochenende. Hier die Startzeiten :

BTV 3-Spiel Turnier
Hofmatt Diegten
 
TV Thürnen 1
12:30 Uhr - 13:05 Uhr
15:10 Uhr - 15:25 Uhr
 
TV Thürnen 2
12:30 Uhr - 13:05 Uhr
15:10 Uhr - 15:25 Uhr
 
 
Indiaca - Turnier
Tannenbrunn Sissach
 
TV Thürnen
Spiel 1 : 11:39 Uhr
Spiel 2 : 12:36 Uhr
Spiel 3 : 14:11 Uhr
Final : ab 15:10 Uhr
 
 
 
 
Unihockey-Turnier
Bützenen Sissach
 
TV Thürnen
Spiel 1 : 10:00 Uhr
Spiel 2 : 11:00 Uhr
Spiel 3 : 12:00 Uhr
Spiel 4 : 13:40 Uhr
 
 
 
 
Volleyball-Night
Hofmatt Diegten
 
TV Thürnen 1
Spiel 1 : 20:15 Uhr
Spiel 2 : 21:45 Uhr
Spiel 3 : 22:45 Uhr
 
TV Thürnen 2
Spiel 1 : 20:45 Uhr
Spiel 2 : 21:45 Uhr
Spiel 3 : 22:45 Uhr

 

Nach dem erfolgreichen 1. Wettkampf-Wochenende am Kantonalen in Diegten, folgt nun das Highlight. Am zweiten Wochenende finden nun die Vereinswettkämpfe statt. Auch der Turnverein Thürnen startet am 3-teiligen Vereinswettkampf. Gestartet wird am Samstag und das in den frühen Morgenstunden :

 
08:18 Uhr 08:22 Uhr 09:18 Uhr 09:24 Uhr 10:54 Uhr
Kugelstossen Pendelstaffette 80 m Steinstossen 1000m Lauf Fachtest Allround
 
 
Wir hoffen, dass wir wieder viele Fans begrüssen dürfen. Wir wünschen allen viel Vergnügen, Glück und einen unfallfreien Wettkampf. HOPP THÜRNE!
 
 

Am Sonntag, den 29.05.2016 finden in Liestal die Kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen (KMVW) statt. Veranstalter ist der Baselbieter Turnverband (BLTV) und der Turnverein Liestal. Wie immer gilt dieser Wettkampf als Hauptprobe für das kommende Baselbieter Kantonalturnfest in Diegten. Hier unsere Startzeiten :

08:30 Uhr Pendelstaffette 80 m
 
10:18 Uhr Kugelstossen
 
11:30 Uhr Pedelstaffette 80 m Mixed (mit DTV Thürnen)
 
11:44 Steinstossen
 
Wir hoffen auf gute Bedingungen und unfallfreie Wettkämpfe.
Zahlreiche und lautstarke Fans sind wie immer eine wichtige Unterstützung und gerne willkommen!
Hopp Thürne!
 
 

Erfolgreicher Start am Baselbieter Kantonalturnfest 2016 in Diegten. Am ersten Wochenende konnte man gleich 2 mal auf das Podest steigen! An der Volleynight stiess man bis in den Final vor und holte am Schluss den 2. Platz! Zudem konnten sich unsere Turner am Indiaca-Turniere den 3. Platz sichern! Super Sache!

Hier die weiteren Resultate :

Unihockey-Turnier Turner
6. Rang von 26 Teams.
 
3-Spiel Turnier BLTV
10. und 39. Rang von 42 Teams.

Dies ist doch mal ein Start nach Mass! Jetzt freuen wir uns auf den Vereinswettkampf am nächsten Wochenende! HOOP THÜRNE!

Das diesjährige 3-Spiel Turnier geht als eines der erfolgreichsten in die Geschichte ein! In jeder Kategorie gelang es mindestens 1 Team aus Thürnen sich für die Finalrunde zu qualifizieren! Am Schluss erreichten wir bei den Aktiven den hervorragenden 3. Schlussrang! nur 1 Punkt fehlte zum Sieg. Die restlichen zwei Mannschaften belegten den 12. und 18. Rang von insgesamt 35 gemeldeten Mannschaften. Aber auch das Team der Männerriege schaffte es in den Final. Am Ende resultierte der gute 6. Rang von insgesamt 14. Bravo!

Der grosse Schlusspunkt setzten wir jedoch zusammen mit dem Damenturnverein in der Mixed-Kategorie. Am Start mit 3 Teams, spielten sich deren zwei in den Final und sogar auf das Podest! Rang 2 und 3 gingen somit auch nach Thürnen. Das dritte Team belegte am Schluss den guten 21. Rang von 42 Mixed-Mannschaften. Bravo!

Die Saison ist so richtig lanciert und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.